Intuitives Malen zu Musik

Ziel:

Ausdruck von innerem Befinden durch spontanes Schaffen mit klassischer Musik als Zugang zu Gefühlen.

Es ist schon lange bekannt, wie stabilisierend klassische Musik in Stresssituationen (und somit auch positiv auf den Stoffwechsel) wirkt. Durch die  Neurowissenschaften wird belegt, dass Musik neben körperlicher Aktivität ein wichtiger Bestandteil für die menschliche Gesundheit und den Umgang mit dem eigenen Körper darstellt.

 

Methode:

Zur Einstimmung wird Musik als Zugang zum kreativen Erleben eingesetzt. Besonders geeignet ist die Musik von Wolfgang Amadeus Mozart. Während des Hörens können die Teilnehmer zu malen beginnen. Das Malen erhebt dabei  keinerlei Anspruch auf Ästhetik, sondern es geht ausschließlich um den Prozess an sich. Ziel ist, einfach in Bewegung zu kommen, den Rhythmus der Musik wahrzunehmen und schließlich mit einem schwarzen Ölkreidestift auf dem Papier sichtbar zu machen.

 

Fazit eines Seminarteilnehmers: "Endlich - ich bin ich, ich darf ich sein, ich will zur Musik tanzen...!"

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kunsttherapie